Home
Terminkalender
Ausschreibungen
Anmeldung
Liftbetrieb
Skiclub 2020 Dialog
Berichte
MTB-Gruppe
Geschichte
Vorstand/Ausschuss
Mitglied werden?
Kontakt-Formular
Gästebuch
Impressum

Am Anfang war......

 

Einige wenige sind schon in den dreißiger Jahren Ski gefahren. Als Ski verwendete man teilweise Fassdauben und selbst gefertigte Holzski.

Auch nach Kriegsende und Anfang der 50er Jahre wurde in Frittlingen hauptsächlich an der Winterhalde Ski gefahren.Die Mutigen begannen oberhalb der Straße und überquerten diese die Winterhalde hinunter.Dabei war auch noch ein "Sprung" eingebaut.

Die einzige Technik war, möglichst lange auf den Skiern zu stehen und etwaigen Hindernissen wie Bäumen und Bächen auszuweichen.

Mit dem damaligen Holzski konnte man Skiwandern und auch abfahren.Technik im heutigen Sinne war damals nicht bekannt.

Skiausfahrten ,so wie heute üblich,waren in der damaligen Zeit überhaupt nicht denkbar. Anfang der 60er Jahre hat sich dann eine kleine Gruppe von Frittlinger gebildet, die gemeinsam an der Winterhalde und auch im Grüble Ski gefahren sind.Teilweise fuhr man auch gemeinsam in den Schwarzwald, wo es schon Lifte gab.Das Einkehren nach dem Skifahren war damals natürlich auch eine wichtige Sache.So wuchs die Kameradschaft und die Zusammengehörigkeit und es wurde beschlossen eine "Gruppe" zu bilden, die sich Skifreunde nannten.Diese Gruppe"Skifreunde" hat dann gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt.

Am 8.10.1965 war dann die Gründungsversammlung des Skiclub Frittlingen!

Die Gründungsmitglieder :

Benne Walter-Betting Georg-Betting Josef-Faulhaber Hermann-Ganter Karl-Ganter Norbert-Geiger Edmund-Hog Franz-Huber Josef-Koch Erich-Mezger Karl-Schlotter Günther-Streicher Werner-Weisser Hans-Wenzler Rolf-Widmann Manfred