Skiclub Frittlingen
Ski (alpin/nordisch), MTB, Wandern, Klettern

Aktuell
09.02.2023  Hüttenabend ab 19.30 Uhr. Die Hüttenwirte Silke und Ralf freuen sich auf euren Besuch.
11./12.02.2023  Jugendfreizeit in Menzenschwand mit Skikursen und die Schneeschuhwanderung mit Übernachtung fallen aus!!!
04.03.2023 Tagesskiausfahrt Silvretta Nova (ohne Skikurs)

Weitere Infos siehe Seite Ausschreibungen+Info


Herzlich Willkommen auf der Homepage des Skiclub Frittlingen e.V.

Hier finden Sie viele interessante Informationen, die nicht nur Ski fahrerherzen höher schlagen lassen! Lernen sie unseren Verein kennen, erfahren Sie, wie der Club aus der Wiege gehoben  wurde.
Inzwischen schauen wir auf eine über 50 jährige Clubtradition zurück, die bis heute durch Zusammenhalt und Kameradschaft geprägt ist. Unser Club bietet viele sportliche und gesellschaftliche Veranstaltungen auf denen Sie und Ihre Familie herzlichst eingeladen seid.

Informieren Sie sich im Terminkalender und der Rubrik Aktuelles/Info über das aktuelle Vereinsgeschehen. Unter der Rubrik Berichte können Sie das Vereinsgeschehen im Rückblick verfolgen. Unter der Rubrik Skiclub-2020-Dialog haben wir eure Vorschläge dokumentiert. Weitere Infos zu diesem Thema werden ebenfalls dort veröffentlicht.  

 Langlaufen in Frittlingen

Unser Projekt Skiloipen und Winterwandertechnik wurde gefördert durch den Naturpark Obere Donau mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER)

 

Projektbeschreibung:
Der Skiclub Frittlingen stellt seit 1981 bei ausreichender Schneelage für die Langlaufbegeisterte am Rande des Naturparks Obere Donau, rund um die Gemarkung Frittlingen eine Loipe zur Verfügung, die bei entsprechender Schneelage rege angenommen wird. 

Zustieg mit Parkgelegenheit gibt es aus Richtung Denkingen vor der Schranke zum Spielplatz und in Richtung Bihrenberghof am Friedhof. 

Erst die freundliche Unterstützung des Ministeriums für Ländlichen Raums, in Höhe von 60% des Investitionsbetrages, für den Motorschlitten, hat uns die Aufrechterhaltung des Angebots der Loipe möglich gemacht. 

Der neue Motorschlitten vom Typ LCNA 69 Ranger 900 ACE StD mit 600 mm Raupenbreite ermöglicht frühzeitig bei ausreichender Schneehöhe eine schonende Befahrung der Flurstücke um die Loipe zu präparieren. Im Herbst 2021 haben wir, die Anschaffung eines neuen Spurgeräts, das uns auch bei geringerer Schneehöhe die Präparierung der Piste erlaubt auf den Weg gebracht. Das Spurgerät und der Schlitten werden weiter seitens der Gemeinde Frittlingen mit 15% des Investitionsbetrages unterstützt.

Wir bedanken uns beim Naturpark obere Donau, insbesondere bei Frau Ott für die tatkräftige Unterstützung. Ein besonderer Dank gilt der Europäischen Kommission, dem Ministerium für Ländlichen Raum, sowie der Gemeinde Frittlingen für die Bereitstellung und Genehmigung der Fördermittel.
Wir freuen uns somit weiterhin die Frittlinger Loipe den Besuchern des Naturparks Obere Donau und der regionalen Bevölkerung gut präpariert bereitstellen zu können!

Der Winter kann kommen!